Nr. 14  - 2020er Cochemer Goldbäumchen Riesling Spätlese 0,75 ltr.

Nr. 14 - 2020er Cochemer Goldbäumchen Riesling Spätlese 0,75 ltr.

9,20 €

(1 l = 12,27 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Das Glanzstück. Der Moselklassiker. Feinherb, konzentrierte Frucht, eindrucksvoll.

Spätlesen sind die Aushängeschilder der Mosel!

Im letzten von 3 Lesegängen, meist Ende Oktober/Anfang November geerntet, sind die Trauben besonders süß, konzentriert, aromatisch und reif.

Der weltweite Boom deutscher Spitzenweine Ende des 19. Jhdt. wurde von solchen Moselweinen getragen.

Trinkempfehlung: Ideal bei 10 – 12° C, Lagerfähigkeit: 8 Jahre plus

Die Reife und das Zusammenspiel von Süße und Säure machen aus diesem Wein einen perfekten Essenbegleiter.

Halbtrockene oder feinherbe Rieslinge passen besonders gut zu leichten Gerichten, gedünstetem Fisch, gekochtem Fleisch mit hellen Saucen und kleinem Hausgeflügel. Harmoniert besonders gut mit Frischkäse.

Terroirwein; Die Besonderen

  • Feinherb
  • Riesling
  • Deutscher Qualitätswein
  • Restsüße 18,0 g/ltr.
  • Alkohol 12,5 % vol.
  • Goldene Kammerpreismünze

Inhalt: 0,75 ltr.

Enthält Sulfite